Leitfaden zum Investieren
Sich selbst und das Startup überschätzen

In unserer neuen Blogserie ‘Guide to Investing’ führen wir Sie durch sieben Schritte der Startup-Investition. Menschen, die erfolgreich in Immobilien, Anleihen und Aktien investiert haben, denken oft, dass sie auch bei Investitionen in Start-ups erfolgreich sein werden. Doch das ist etwas ganz anderes. Wenn Sie aus der Welt der Kurs-Gewinn-Verhältnisse kommen, werden Sie feststellen, dass die Dinge hier anders liegen. Finden Sie heraus, warum Investitionen in Startups anders sind als an der Börse und was es zu beachten gilt, bevor Sie in diese neue Anlageklasse einsteigen.
A group of people working
Vier Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie von Investitionen in öffentliche Aktien zu Investitionen in Startups wechseln

1. Der Startup-Markt hat keine Liquidität. Sie können nicht nach Belieben Anteile an einem Startup kaufen oder verkaufen. Wenn Sie in ein Start-up investieren, müssen Sie lange dabei bleiben. Das können 5-10 Jahre sein. Sie müssen sich während dieser ganzen Zeit kümmern und einen Beitrag leisten.

2. Sie sind wieder ein Neuling. Ihre Erfahrung bei der Investition in normale Aktien wird Ihnen in dieser neuen Welt nicht viel helfen. Sie müssen sich am Anfang Zeit lassen, in der Regel etwa 3 Jahre, um zu üben und Erfahrungen zu sammeln. In dieser Zeit sollten Sie am besten keine großen Beträge investieren, damit Sie lachen können, wenn etwas schief geht. Es gibt einen Sonderfall: Es gibt Leute, die als Startup-Gründer Geld verdient haben. Nur weil Sie ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut haben, heißt das noch lange nicht, dass Sie auch erfolgreich in Start-ups investieren können. Ein Investor zu sein ist etwas völlig anderes als ein Startup-Gründer. Es ist besser, sich wieder als Anfänger zu sehen und von Anfang an zu lernen.

3. Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie über eine Kapitalreserve verfügen. Die Ergebnisse Ihrer Investitionen werden erst nach Jahren sichtbar sein. In diesen Jahren kann es zu unerwarteten Entwicklungen kommen, und ein guter Investor ist in der Lage, seinen Start-ups in schwierigen Zeiten zusätzliches Kapital zur Verfügung zu stellen. Investieren Sie also nicht Ihr gesamtes Geld auf einmal: Sie werden später mehr Geld benötigen, um Ihre Unternehmen weiter zu unterstützen. Erfahrene Investoren investieren in gleichmäßigem Rhythmus in neue Unternehmen und halten immer eine Reserve bereit, falls eines der Unternehmen zusätzliche Hilfe benötigt. Erfahrene Investoren sind auch bereit, ein Unternehmen fallen zu lassen, wenn es zu viele Schwierigkeiten hatte: Sie müssen sicherstellen, dass der größte Teil Ihres Kapitals in Ihre erfolgreichsten Unternehmen fließt und nicht in die, die am häufigsten in Schwierigkeiten sind. Angesichts Ihres Gesamtbudgets sollten Sie in der Lage sein, so lange zu investieren und immer wieder zu investieren, bis die ersten Exits erfolgen… und das kann 5-10 Jahre später sein.

4. Dies ist eine Teamleistung. Umgeben Sie sich mit anderen Investoren und hören Sie auf deren Rat. Tauschen Sie so viele Erkenntnisse und Wissen wie möglich aus. Der Glaube, dass man alles selbst machen kann, ist eine große Falle. Sie müssen nicht mit anderen Investoren übereinstimmen, und das werden Sie auch selten, aber Sie sind besser dran, wenn Sie einen offenen Kommunikationskanal mit ihnen unterhalten. Für viele Startup-Investoren ist der Aufwand für die Vernetzung mit anderen Investoren und die Auswahl von Geschäften sehr lohnend. Dies ist einer der Gründe, warum sie diese Form der Investition auch als Freizeitbeschäftigung genießen.

Wenn Sie mehr über Investitionen in Startups erfahren möchten, bleiben Sie auf dem Laufenden.

Treten Sie unserem Netzwerk von Startups und Investoren bei!

Welcome Back

(Or just Sign Up Below)

Discover our start-ups, come to our events and start investing via Leapfunder!

Don’t have an account on Leapfunder yet? Please  sign up.

Please check your email

We’ve sent an activation link to:




Don't forget to check your spam folder.

Forgot your password

Fill in your email in the form below, so we can send you instructions how to reset your password.